Sebastian's Fitness Log
Sport und Fitness zur Gewohnheit machen

Diese Wirkung hat mein Crosstrainer Training auf mich

Bitte lies dir die Hinweise zur Haftung und zum Urheberrecht durch klicken auf den Link hier durch, bevor du die Texte dieser Seite liest.
Hinweis auf Werbung: Dieser Beitrag enthält an den von mir mit * gekennzeichneten Stellen Werbung für von mir selbst erstellte Produkte, die ich über den Reseller Digistore24 verkaufe.
Hinweis auf Produktempfehlungen: Dieser Beitrag enthält an den von mir mit ** gekennzeichneten Stellen Produktempfehlungen für Produkte von Dritten mit Links zu den Verkaufsseiten auf dem  Amazon Marktplatz. Ich erhalte für die mit **gekennzeichneten Produktempfehlungen noch keine Provision.


Hi, ich bin Sebastian und möchte in diesem Blogartikel mal die typischen Crosstrainer Vorteile und Nachteile, die so im Netz genannt werden, mit meinen tatsächlich Erfahrungen aus 3 Jahren Crosstrainer Training abgleichen und das Ergebnis hier auch mit euch teilen. Viel Spaß!

Diese Crosstrainer Vorteile und Nachteile werden sehr häufig als positive Wirkung und negative Wirkung von Crosstrainer Training genannt

Sehr häufig genannte Vorteile des Crosstrainer:

  • Mit dem Crosstrainer kann ich meine Bauchmuskeln trainieren
  • Mit dem Crosstrainer trainiere ich die Muskeln im Po
  • Crosstrainer hat eine stärkende Wirkung auf die Beine
  • Crosstrainer hat eine stärkende Wirkung auf den Rücken
  • Crosstrainer ist gut für den Beckenboden
  • Der Körper verändert sich positiv durch den Crosstrainer

Sehr häufig genannte Nachteile des Crosstrainer:

  • Crosstrainer ist nicht gut für die Knie
  • Crosstrainer ist nicht gut für die Bandscheibe
  • Crosstrainer ist nicht gut für die Hüfte

Meine Erfahrung mit der Wirkung von Crosstrainer Training und ob die genannten Crosstrainer Vorteile wirklich Vorteile sind und ob die Crosstrainer Nachteile wirklich Nachteile sind

Im folgenden möchte ich aus drei Jahren Crosstrainer Training Erfahrung berichten, welche häufig genannten Vorteile und Nachteile von Crosstrainer Training ich bestätigen kann.

Meiner Erfahrung nach kann ich mit dem Crosstrainer die Bauchmuskeln nur minimal trainieren

Häufig wird angeführt, dass  beim Crosstrainer Training durch die ständige Spannung die Bauchmuskulatur trainiert wird. Natürlich ist es ein besseres Bauchmuskeltraining als gar kein Bauchmuskeltraining und in diesem Sinne richtig. Allerdings sollte man meiner Erfahrung nach kein Crosstrainer Training machen um die Bauchmuskulatur gezielt zu trainieren. Hier ist es besser ein Krafttraining wie das Kurzhanteltraining zu wählen und ein wirksames Bauchmuskeltraining mit Kurzhanteln habe ich dafür in diesem Blogartikel hier beschrieben

Mit dem Crosstrainer trainiere ich meine Muskeln im Po sehr gut

Tatsächlich war ich Mitte 2021 als ich mit meinem Crosstrainer Training anfing sehr erstaunt, wie gut sich meine Muskulatur im Po mit meinem Crosstrainer trainieren lässt. Durch das Variieren der Laufschwierigkeit bzw. des Laufniveaus lässt sich mit einer höheren Stufe sehr einfach sehr gut die Muskulatur im Po trainieren. Hier habe ich nach wenigen Wochen schon Veränderungen bemerkt. 

Aber Achtung ⚠: Ein intensiveres Po Training bedeutet hier auch ein intensiveres Beintraining, wie ich selbst sehr schnell gemerkt habe. Aber dazu komme ich unten noch. Durch den Crosstrainer lässt sich so aber nicht nur die Po Muskulatur trainieren, sondern durch den Kalorienverbrauch auch Fett am Po sehr gut abnehmen um einen schönen definierten Po zu bekommen. Denn sowohl Fett am Po abnehmen als auch Muskeln am Po aufbauen ist notwendig um einen schönen definierten Po zu bekommen. Beides ermöglicht der Crosstrainer!


Crosstrainer hat eine wahnsinnig stärkende Wirkung auf die Beine

Ich konnte meine Beine und insbesondere auch den Quadrizeps wahnsinnig gut mit dem Crosstrainer trainieren. Bei meinem Quadrizeps kann ich mittlerweile sogar sagen, dass dieser austrainiert ist. Dies liegt daran, dass ich ähnlich wie beim Po Training auf einer sehr anstrengenden Stufe trainiert habe. Dies hat den Quadrizeps sehr gut gekräftigt. Allerdings lässt sich mit dem Crosstrainer auf leichterer Stufe auch sehr gut mit einem Intervalltraining die Kraftausdauer statt die pure Kraft trainieren. Bergauf- und Bergab-Modi in den Programmeinstellungen eines guten Crosstrainer ermöglichen dies außerdem. Aber auch meine Ausdauer und die dafür notwendige Muskulatur konnte ich sehr gut in den letzten 3 Jahren mit meinem Crosstrainer trainieren. Da sich mit dem Crosstrainer auch sehr gut Kalorien und damit auch Fett verbrennen lässt, ist der Crosstrainer ideal fürs Abnehmen an den Beinen geeignet. Wie beim Po Training gilt auch hier, dass der Crosstrainer sich meiner Erfahrung nach sehr gut eignet um die Beine durch Muskelaufbau und Fettverbrennung zu definieren.


Der Crosstrainer hat eine stärkende Wirkung auf den Rücken, dies sollte aber meiner Erfahrung nach auch nicht überschätzt werden 

Mein Rücken und das täglich viele Sitzen im Alltag war einer der Hauptgründe warum ich Mitte 2021 mit meinem Crosstrainer Training angefangen habe. Und als damals Untrainierter habe ich schnell gemerkt, dass das Crosstrainer Training die Rückenmuskulatur stärkt und trainiert. Der Crosstrainer ist also ein gutes Fitnessgerät um den Rücken zu stärken. Dennoch möchte ich anmerken, dass ein Krafttraining wie das Kurzhanteltraining sich nochmal deutlich besser eignet um den Rücken zu stärken und die Rückenmuskulatur zu trainieren. Wie sich mit Kurzhanteln die Rückenmuskulatur gut trainieren lässt, habe ich in diesem Blogartikel hier beschrieben.

Der Crosstrainer ist ziemlich sicher auch gut für den Beckenboden

Den Effekt kann ich tatsächlich nicht so beurteilen, weil ich noch nie Probleme mit dem Beckenboden hatte. Da sich mit dem Crosstrainer aber wie oben beschrieben sehr gut Po und Beine trainieren lassen, lässt sich ziemlich sicher auch sehr gut der naheliegende Beckenboden trainieren.

Der Körper verändert sich positiv durch den Crosstrainer

Mit dem Crosstrainer lässt sich wie oben beschrieben nicht nur die Muskulatur in Beine, Po und Rücken sehr gut aufbauen, sondern auch sehr gut für eine besser Definiertheit des Körpers abnehmen. Wie das Abnehmen mit dem Crosstrainer geht, habe ich dafür in diesem Blogartikel zum Abnehmen mit dem Crosstrainer beschrieben. Dies gilt natürlich unter der Bedingung einer geeigneten Ernährung fürs Abnehmen. Geeignete Lebensmittel fürs Abnehmen habe ich aber ausführlich in diesem Blogartikel hier beschrieben. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich relativ einfach bei konsequentem und regelmäßigen Training eine positive Wirkung durch den Crosstrainer auf den Körper erzielen lässt. 

Ich kann nicht bestätigen, dass der Crosstrainer nicht gut für die Knie ist

Als einer der häufigsten Nachteile wird die Belastung der Knie beim Crosstrainer Training genannt. Dies kann ich aber nicht bestätigen, weil die Belastung der Knie beim Laufen durch das Auftreten deutlich stärker ist. Genauso ist beim Radfahren oder Ergometer durch das Anwinkeln der Knie die Kniebelastung deutlich höher. Aus meiner Erfahrung ist unter Fitnessgeräten für zuhause der Crosstrainer das Gerät, welches die Knie am besten schont. Eine gewisse Belastung ist natürlich auch beim Crosstrainer Training gegeben und wenn Vorerkrankungen in den Knien bestehen, sollte auf jeden Fall ein Arzt für ein geeignetes Fitness Training mit zu Rate gezogen werden. Ich für mich kann aber keine Nennenswerten Knieschmerzen durch Crosstrainer Training zu meinen Erfahrungen zählen. Das Crosstrainer Training ist mir auch als besonders gelenkschonend bekannt.

Ich kann auch nicht bestätigen, dass der Crosstrainer nicht gut für die Bandscheibe ist

Laut meiner Recherche gibt es kanadische Studien, die untersucht haben, dass der Crosstrainer bei einer falschen Haltung die Bandscheibe stark belasten kann. Auf der anderen Seite wird der Crosstrainer aber auch in Reha Zentren zur Rehabilitation bei Bandscheibenvorfällen eingesetzt. Auch hier gilt wieder, wenn man an der Bandscheibe vorbelastet ist, sollte man mit dem Arzt ein Crosstrainer Training abklären und prüfen, ob das tatsächlich geeignet ist. Aus meiner Erfahrung kann ich aber sagen, dass das Crosstrainer Training meine Rückenmuskulatur zur Unterstützung der Wirbelsäule und Bandscheiben gestärkt hat.

Ich kann auch nicht bestätigen, dass der Crosstrainer nicht gut für die Hüfte ist

Auch hier möchte ich zunächst nochmal anführen, dass das Crosstrainer Training auf Grund des schonenden Bewegungslaufs ein sehr gelenkschonendes Training ist. Ich kann nach drei Jahren Crosstrainer Training auch nicht über Hüftbeschwerden klagen. Aber auch hier gilt im Zweifel sollte man bei Vorbelastungen auch für dieses Thema einen Arzt konsultieren und dies abklären lassen. Der Crosstrainer ist aber kein generell schlechtes Fitnessgerät für die Hüfte, denn dann würde dieser ja nicht in Reha Zentren eingesetzt werden. 

Mein Fazit: Crosstrainer Training ist ein gelenkschonendes Training fürs Abnehmen und dem Muskelaufbau in Beine, Rücken und Po

Am Ende des Blogartikels möchte ich hier nochmal zusammenfassen, dass der Crosstrainer unter den Fitnessgeräten ein sehr gelenkschonendes Fitnessgerät unter allen Cardio Fitnessgeräten ist und in der Regel eine längerfristige Durchführung eines Crosstrainer Training zu keinen körperlichen Schäden führt. Außerdem lässt sich sehr gut die Muskulatur in Beine, Rücken und Po aufbauen. Im Weiteren ist der Crosstrainer ein ideales Fitness gerät fürs Abnehmen und die damit verbundene Steigerung der Ausdauer.

Damit du auch möglichst schnell und gelenkschonend durch ein Crosstrainer Training abnehmen und Muskeln in Beine, Rücken und Po aufbauen kannst, **verlinke ich dir hier über diesen Link die Verkaufsseite des Skandika Adrette Crosstrainer auf Amazon, den ich mir auch selbst auf Amazon gekauft habe. Ich bin äußerst zufrieden mit dem Crosstrainer und konnte meine Fitnessziele mit diesem Crosstrainer sehr gut erreichen ohne irgendwelche Nachteile durch mein Crosstrainer Training zu haben. Um dein Crosstrainer Training leichter, besser und einfacher organisieren zu können, schau dir gerne auch mal *die Verkaufsseite meines Crosstrainer Training Planer und Tracker hier über diesen Link auf Digistore24 an. Mit diesem Planer und Tracker konnte ich zuletzt mein Crosstrainer Training nochmal deutlich besser umsetzen.


Folge mir für weiteren Content über meinen Newsletter und gib mir doch gerne ein Feedback

Um mehr Informationen rund um die Themen Crosstrainer Training, Kurzhanteltraining und Ernährung zu erhalten, trag dich doch gerne hier in meinen E-Mail Newsletter ein. So kannst du über neue Blogbeiträge von mir auf dem Laufenden bleiben und ich verschicke dort auch regelmäßig Rabatt-Codes und Gutscheine zu meinen Produkten. Und wenn dir mein E-Mail Newsletter nicht mehr gefällt, kannst du dich auch gerne jederzeit dort wieder austragen. Also jetzt direkt hier in meinen E-Mail Newsletter eintragen um keine Beiträge und Vergünstigungen mehr zu verpassen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn du mir über die hier verlinkte Umfrage auf ProvenExpert ein Feedback hinterlässt. Am Ende dieses Blogartikels möchte ich dir noch viel Erfolg für dein Crosstrainer Training wünschen und schau gerne hier auf meinem Blog wieder vorbei.
Dein Sebastian


Bitte lies dir die Hinweise zur Haftung und zum Urheberrecht durch klicken auf den Link hier durch, bevor du die Informationen auf dieser Seite anwendest.
Hinweis auf Werbung: Dieser Beitrag enthält an den von mir mit * gekennzeichneten Stellen Werbung für von mir selbst erstellte Produkte, die ich über den Reseller Digistore24 verkaufe.
Hinweis auf Produktempfehlungen: Dieser Beitrag enthält an den von mir mit ** gekennzeichneten Stellen Produktempfehlungen für Produkte von Dritten mit Links zu den Verkaufsseiten auf dem  Amazon Marktplatz. Ich erhalte für die mit **gekennzeichneten Produktempfehlungen noch keine Provision.